Jetzt anrufen und Mitglied werden: 040 - 641 02 02

Öffnungszeiten: MO - DO 8 bis 23 FR 8 bis 22 SA - SO 9 bis 20 Uhr

Fit Vital

Beschreibung:

Fit Vital galt lange Zeit als „Rentnerkurs“. Die Zeiten jedoch ändern sich!

Für jede Altersklasse ist dieser Kurs nun geeignet. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wie intensiv er den Kurs mitmacht. So unterscheiden sich auch dementsprechend die Schwierigkeitsstufen. Im Gegensatz zu anderen Kursen liegt hier die Balance des eigenen Körpers im Vordergrund. Durch verschiedene Übungen mit dem eigenen Körper ohne jegliche Gewichte oder mit geringen Gewicht (je nach eigener gewählter Trainingsintensität) lernen die Teilnehmer ihren Body neu kennen. Am Anfang beobachten sie, wie der eigene Körper auf die Übungen reagiert. Später üben sie mit dem eigenen Körper gezielt umzugehen. Besonders für Menschen mit gesundheitlichen Problemen sind diese Übungen geeignet.

Ausführung:

Das Aufwärmprogramm gestaltet sich hier entweder nur ganz kurz oder geht nahtlos über in die Hauptphase über. Dort beginnen die Teilnehmer beispielsweise mit einem Schaumstoffball verschiedene Schritte auszuführen. Je nach Musikrichtung sind auch Tanzschritte dabei. Bedeutet eine Mischung aus Salsa- Rumba oder Discofox- Schritten helfen den Teilnehmern ihre eigene Beweglichkeit kennenzulernen.

Durch anschließende „alltags gleichen Übungen“ wird die gelernte Balance durch die Teilnehmer bewusst eingesetzt. Das kann unter anderem sein, den Schaumstoffball abzulegen, zwei Schritte zurück und wieder vorzugehen. Anschließend wird der Ball in gehockter Form aufgehoben. Diese Übung wird dann dementsprechend wiederholt. Auch Partnerübungen sind möglich. Dabei wirft der eine Teilnehmer den Ball zum anderen. Dieser fängt Ball und geht in die Hocke und wieder hoch. Dann wirft er ihn zurück. Der Partner reagiert dementsprechend identisch. Die daraus resultierende Verbesserung der Koordination erweckt ganz neue Energie und Kräfte bei den Teilnehmern.

Nach der Hauptphase erfolgt auch hier die Ruhephase. Es wird der gesamte Körper lang und intensiv gedehnt. Anlehnend zu einigen Yoga-Stellungen erhalten die Teilnehmer die erforderliche Dehnung.

Benötigte Geräte (Im Studio vorhanden)

  • Schaumstoffball
  • IsoMatte
  • Ggf. Stock
  • Ggf. Große Gummibänder